Feuerwehr FitnessGesundheitsmanagement

Ein stürmischer Empfang am Bodensee

Das ungemütliche und windige Frühjahrswetter in dieser Woche konnte uns natürlich nicht davon abhalten, die Diagnostiktage bei der Feuerwehr Friedrichshafen wie geplant durchzuführen.

Insgesamt 23 Frauen und Männer der Feuerwehr nahmen im Laufe der Woche an unseren Fitness-Angeboten teil. Jeder Tag startete zunächst mit den ForLife Fitness-Checks, bevor im Anschluss eine gemeinsame Rückenschule absolviert wurde, die auch Elemente aus dem Gleichgewichts- und Beweglichkeitstraining enthielt. Darüber hinaus fanden die Teamübungen großen Anklang und auch die Entspannungseinheiten, mit denen jeder Tag endete, wurden gerne angenommen.

„Hier in Friedrichshafen herrscht wirklich eine tolle Arbeitsatmosphäre“, so Cinzia Polak vom ForLife-Team. „Man merkt, dass die Mädels und Jungs hier mit Begeisterung bei der Arbeit sind. Das hat sich in unserem Bewegungs- und Diagnostik-Programm natürlich auch deutlich widergespiegelt.“

Bei den Diagnostiken ging es für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Feuerwehr Friedrichshafen ans Eingemachte. Mit einem Laktattest auf dem Fahrradergometer oder einer Energiestoffwechselanalyse auf dem Laufband wurde zunächst die Ausdauerleistungsfähigkeit getestet. Diese lässt bereits eine gute Aussage über die allgemeine Fitness zu und die Ergebnisse fließen direkt in die anschließende individuelle Trainingsplanung mit ein.

Eine Haltungs- und Bewegungsanalyse gab zudem einen weiteren Einblick in die körperliche Leistungsfähigkeit der Feuerwehrleute. Gerade in diesem Arbeitsumfeld, in dem nicht selten körperliche Schwerstarbeit geleistet werden muss, können mit den von ForLife genutzten und vielfach erprobten Analysemethoden gute Erkenntnisse vor allem im Hinblick auf Präventivmaßnahmen gewonnen werden.

Mit einer Bioelektrischen Impedanzanalyse, der so genannten BIA, wurde auch die Körperzusammensetzung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer an den Diagnostiktagen bestimmt. Vor allem mit Vorher-Nachher-Vergleichen lassen sich mit diesem einfachen Verfahren Trainingserfolge besonders gut darstellen.

Die nächsten Feuerwehr-Diagnostiktage in der größten Stadt des Bodenseekreises sind für Mai dieses Jahres geplant. Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch!

Schon gewusst? In Friedrichshafen wird im kommenden Jahr am 3. März auch erstmals der von ForLife ausgerichtete „FAR-Kongress 2021“ stattfinden. Lassen Sie sich überraschen!