Power Your Job

Power Your Job in Oldenburg

Am vergangenen Dienstag ging es für unsere Rettungsdienst-Spezialisten zu den Maltesern nach Oldenburg. Im Rahmen von „Power Your Job“, dem Fitness-Programm für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rettungsdienst, das wir exklusiv für unseren Partner Stryker entwickelt haben, ging es für sieben Teilnehmer an die Geräte.

Wobei der Begriff „Geräte“ hier nicht mit dem üblichen Trainingshilfen wie in einem Fitness-Studio verglichen werden sollte. Denn bei „Power Your Job“ kommen größtenteils Materialien zum Einsatz, die im täglichen Gebrauch der Rettungskräfte zu finden sind und die sich hervorragend für eine Vielzahl von sportlichen Übungen einsetzen lassen.

„Mit ‚Power Your Job‘ haben wir eine etwas andere Fortbildung im Angebot und das konnte man an den Gesichtern der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu Beginn deutlich ablesen“, so der Initiator des ForLife Fitness-Programms, Michael Gissinger. „Dass es hier um kleinere sportliche Übungen für den Arbeitsalltag geht, damit hatte niemand gerechnet. Am Ende waren alle ein wenig platt, dafür aber glücklich und zufrieden.“

Stellvertretend für Stryker war auch Felix Jurzok als Ersatz von Holger Kreklau mit dabei, der die Malteser in Oldenburg als Außendienstmitarbeiter betreut: „Das war eine gelungene Veranstaltung und wir zeigen hier wirklich Weitblick für das ergonomische Arbeiten im Rettungsdienst, das im Alltag immer mehr in den Fokus rückt.“

Auch die vom ForLife-Partner alarmtrakt gestellte Einsatzkleidung kam bei diesem Trainingsevent wieder zum Einsatz: „Wir freuen uns, dass wir alarmtrakt im Rahmen von ‚Power Your Job‘ ein realistisches Feedback zur ergonomischen Passform ihrer Kleidungsstücke geben können“, so Michael Gissinger. „Unsere ersten Vorschläge sind sogar schon in der neuen Produktion umgesetzt worden.“

Die nächsten beiden „Power Your Job“-Seminartermine stehen bereits im Kalender. Am kommenden Dienstag und Mittwoch geht es für das ForLife-Team nach Sebnitz nicht unweit von Dresden.

Wenn auch Sie sich für das unser spezielles Bewegungsprogramm für MitarbeiterInnen im Rettungsdienst interessieren, dann schreiben Sie uns doch eine kurze Nachricht. Wir beraten Sie gerne!