FeuerwehrFeuerwehr FitnessFeuerwehrfitnessLeistungsdiagnostikTrainingsplan

Sehr gute Ergebnisse

Für die MitarbeiterInnen der Berufsfeuerwehr Wesel begann die Woche schweißtreibend – und das auch ohne die sommerlichen Temperaturen. Das ForLife-Team war zwei Tage lang zu Gast rheinabwärts für einen weiteren Diagnostik-Termin in diesem Jahr.

Auf dem Programm standen dabei eine Reihe von Laktattests sowie die Bioelektrische Impedanz-Analyse (BIA).

„Wir hatten an beiden Tagen einige sehr gute Testergebnisse“, so Cinzia Polak vom ForLife-Team. „Die Trainingspläne zeigen wie erwartet eine positive Wirkung. So kann es weitergehen.“

Beim nächsten Termin im November haben wir dann wieder unser professionelles Spirometrie-System im Gepäck. Anhand der Spiroergometrie, also einer Atemgasanalyse unter Belastung, werden wir dann weitere spannende Messwerte und Fitnessdaten erhalten, mit denen wir im Anschluss die Trainingspläne der Feuerwehrleute weiter verfeinern und anpassen können.