ForLife-Kinetics

ForLife-Kinetics Showcase

Das ForLife-Team freut sich darauf, Ihnen das neue Kinetics-System präsentieren zu dürfen. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, Arbeitsbelastungen erstmals in Echtzeit zu visualisieren und zu validieren. Wir sorgen für Entlastung bei den Rettungsdiensten!

Mit Hilfe modernster Sensor-Technik erfassen wir mit ForLife-Kinetics kleinste Zuckungen bis hin zu hochdynamischen Bewegungen des gesamten Körpers. Die live gemessenen Daten werden parallel dazu über einen Avatar sichtbar gemacht. Da auch Trag- bzw. Arbeitslasten in die Berechnung einfließen, lassen sich die Auswirkungen auf das Gelenksystem unmittelbar erkennen.

Als Grundlage für die Datenauswertung dienen die aktuellen arbeitswissenschaftlichen und biomechanischen Bewertungskriterien der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Auf Basis der individuellen Messungen können im Anschluss Gefährdungsbeurteilungen erstellt sowie Aussagen über notwendige Maßnahmen zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung getroffen werden.

Auch die physiologischen Belastungsgrenzen werden mit ForLife-Kinetics auf eine sehr plakative Weise sichtbar gemacht. Berufsbedingte Gesundheitsgefahren lassen sich so frühzeitig erkennen und mit geeigneten Maßnahmen entschärfen. Die so ermittelten Daten dienen uns im Anschluss als Grundlage für weitere Trainingsmaßnahmen zur gezielten Steigerung der körperlichen Fitness.

Hinzu kommen konkrete Optimierungsvorschläge zur Reorganisation von Arbeitsplätzen und Arbeitsabläufen, die sich ebenfalls aus den Kinetics-Daten ergeben.
Ganz konkret zeigen wir Ihnen in dieser Online-Präsentation die erstaunlichen Belastungen, die bei der simplen Tragen-Entnahme, beim Umgang mit dem Spineboard und der Beckenschlinge sowie bei einer Reanimation entstehen. Lassen Sie sich überraschen.

Wir freuen uns auf Sie!

ForLife-Kinetics Showcase

Donnerstag, 6. Mai 2021 um 15:30 Uhr

Dauer: ca. 40 Minuten

Moderation: Michael Gissinger

Der Link zum kostenlosen Livestream: www.4-life.biz/kinetics-showcase